Link verschicken   Drucken
 

AGs für Jg. 3 und 4

Folgende Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden in diesem 1. Halbjahr angeboten:

 

für Jahrgang 3:

AG Künstler

Du möchtest einmal ein Künstler sein? Dann bist du in dieser AG genau richtig. Hier lernen wir in kurzen Geschichten Künstler kennen und entwerfen wie diese unsere eigenen Kunstwerke. Wenn Adventsbesinnungen erlaubt sind, werden wir nach den Herbstferien zu Theaterkünstlern und führen im Advent ein Theaterstück auf.

 

Fußball-AG:

Für die Teilnahme an der Fußball AG sind keine besonderen Vorkenntnisse oder spielerische Fähigkeiten erforderlich. Jeder –Mädchen oder Junge aus der 3.und 4. Klasse – ist willkommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch in der 5. Stunde, um in der Halle oder auf dem Kleinspielfeld Fußball zu spielen. Pass- oder Dribbelübungen werden nicht absolviert. Die jungen Fußballer werden möglichst schnell in drei oder vier Gruppen eingeteilt und spielen ein Turnier. Siege und Niederlagen werden nicht überbewertet und Punkte erst gar nicht berechnet. Die Schüler spielen einfach nur gemeinsam Fußball und der Spaß steht im Vordergrund.

 

Spiele-AG:

In der Spiele AG werden wir gemeinsam Spiele im Klassenraum und draußen auf dem Schulhof spielen. Auf dem Spielplan stehen neben Kubb und Mölky viele verschiedene Spiele. Und natürlich darf das eigene Spieleerfinden auch nicht zu kurz kommen. In den AG Stunden wirst du auch dein eigenes Brettspiel basteln.

 

 

für Jahrgang 4:

Französisch-AG

In der Französisch-AG begegnest du auf spielerische Weise sowie anhand von Liedern und Reimen der französischen Sprache. Dazu hörst und sprichst du auf Französisch verschiedene Redewendungen für alltägliche Situationen. Hierzu zählen beispielsweise das Begrüßen, das gegenseitige Vorstellen und das Verabschieden. Zu dem neuen Wortschatz gehören außerdem Themen wie die Familie, Freunde, Tiere oder die Zahlen.
Darüber hinaus lernst du interessante Informationen über landestypische Besonderheiten wie z.B. Sehenswürdigkeiten und Feste in Frankreich kennen.

 

Matheprofi-AG:

Du hast Spaß am Umgang mit Zahlen, Formen und Mustern? Du hast Freude am problemlösenden Denken?  Dann bist du hier genau richtig.

In dieser AG steht das logische und problemorientierte Denken sowie das Knobeln und Rätseln im Mittelpunkt. „Wie viele Schnittpunkte gibt es bei 1, 2, 3, 4,  5 Geraden?“ „Welche Figuren kann ich in einem Zug ohne den Stift abzusetzen zeichnen?“ „An einem Fußballturnier nehmen 6 Mannschaften teil. Jede Mannschaft soll genau einmal gegen jede Mannschaft spielen. Wie viele Spiele sind es?“

Kreative Denkprozesse sollen in Gang gesetzt werden und somit auch als Vorbereitung für die Aufgaben der Matheolympiade dienen

 

Forscher-AG:

Warum macht Seife Schaum? Wie hält ein Turm aus Papier oder wie funktioniert ein Roboter?  Zu diesen Fragen möchte ich mit euch in der Forscher-AG kleine Experimente machen. Wir testen aus, wie etwas funktioniert und überlegen, warum auch mal etwas vielleicht nicht klappt. Außerdem wollen wir auch selbst Sachen erfinden und eigene Fahrzeuge bauen.