Link verschicken   Drucken
 

AGs für Jg. 3 und 4

Folgende Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden in diesem 2. Halbjahr angeboten:

 

Was ist Glück?:  "Wann sind wir glücklich?" und "Warum soll ein Kleeblatt Glück bringen?" - Diese und weitere Fragen rund ums Glück beschäftigen uns in der Glücks-AG. Wir kommen den Antworten in Filmen, Texten, Spielen und Gesprächen auf die Spur und werden auch selbst kreativ...zum Glück.

 

Fußball-AG: Für die Teilnahme an der Fußball AG sind keine besonderen Vorkenntnisse oder spielerische Fähigkeiten erforderlich. Jeder –Mädchen oder Junge aus der 3.und 4. Klasse – ist willkommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch in der 5. Stunde, um in der Halle oder auf dem Kleinspielfeld Fußball zu spielen. Pass- oder Dribbelübungen werden nicht absolviert. Die jungen Fußballer werden möglichst schnell in drei oder vier Gruppen eingeteilt und spielen ein Turnier. Siege und Niederlagen werden nicht überbewertet und Punkte erst gar nicht berechnet. Die Schüler spielen einfach nur gemeinsam Fußball und der Spaß steht im Vordergrund.

 

Matheprofi-AG: Du hast Spaß am Umgang mit Zahlen, Formen und Mustern? Du hast Freude am problemlösenden Denken?  Dann bist du hier genau richtig. In dieser AG steht das logische und problemorientierte Denken sowie das Knobeln und Rätseln im Mittelpunkt. „Wie viele Schnittpunkte gibt es bei 1, 2, 3, 4,  5 Geraden?“ „Welche Figuren kann ich in einem Zug ohne den Stift abzusetzen zeichnen?“ „An einem Fußballturnier nehmen 6 Mannschaften teil. Jede Mannschaft soll genau einmal gegen jede Mannschaft spielen. Wie viele Spiele sind es?“ Kreative Denkprozesse sollen in Gang gesetzt werden und somit auch als Vorbereitung für die Aufgaben der Matheolympiade dienen.

 

Spielewerkstatt: In dieser AG wollen wir verschiedene Spiele und Bewegungsformen erproben, die die Geschicklichkeit, die Kooperation und das Reaktionsvermögen fördern. Darüber hinaus gestalten wir eigene Spiele mithilfe von verschiedenen Materialien.

 

Computerführerschein

Wolltest du schon immer einmal wissen, wie man mit dem Computer schreibt, malt oder eine Präsentation erstellt? Dann bist du in dieser AG genau richtig. Beim Computerführerschein zeige ich dir, was du mit dem PC alles machen kannst. Wir malen und schreiben am PC, fügen Bilder ein und vieles mehr. Am Ende erstellen wir eine kleine Powerpointpräsentation und suchen dazu Informationen im Internet. Bestimmt bleibt auch mal Zeit für kleine Spiele.

 

Pausenengel- und Spiele-AG           
Die Schüler werden einerseits zu einem sogenannten „Pausenengel“ ausgebildet. In diesem Rahmen lernen sie, wie sie ihren Mitschülern während der Pausen gezielt helfen können. So versorgen sie ihre Mitschüler dort bei Bedarf beispielsweise mit Kühlakkus. Damit einher geht, dass die Kinder für das gesamte Schuljahr etwa alle sechs Wochen in einer großen Pause einen Dienst übernehmen.               
Andererseits werden wir in der „Spiele-AG“ spielerisch aktiv: Es erwarten euch zum einen eigens mitgebrachte Gesellschaftsspiele in Form von Brettspielen oder Kartenspielen. Zum anderen werden wir anhand verschiedener Bewegungsspiele phasenweise auch draußen spielen. Außerdem variieren wir bekannte Spiele, indem wir die Spielregeln durch eigene Spielideen verändern.