+++  Erntedank 2019  +++     
     +++  Kartoffelfest 2019  +++     
     +++  Die Arbeit im Schulkindergarten  +++     
     +++  Fußballturnier der Samtgemeinde  +++     
Link verschicken   Drucken
 

AGs für Jg. 3 und 4

Folgende Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden in diesem Halbjahr für die Klassen 3 und 4 angeboten:

 

Was ist Glück?:  "Wann sind wir glücklich?" und "Warum soll ein Kleeblatt Glück bringen?" - Diese und weitere Fragen rund ums Glück beschäftigen uns in der Glücks-AG. Wir kommen den Antworten in Filmen, Texten, Spielen und Gesprächen auf die Spur und werden auch selbst kreativ...zum Glück.

 

Fußball-AG: Für die Teilnahme an der Fußball AG sind keine besonderen Vorkenntnisse oder spielerische Fähigkeiten erforderlich. Jeder –Mädchen oder Junge aus der 3.und 4. Klasse – ist willkommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch in der 5. Stunde, um in der Halle oder auf dem Kleinspielfeld Fußball zu spielen. Pass- oder Dribbelübungen werden nicht absolviert. Die jungen Fußballer werden möglichst schnell in drei oder vier Gruppen eingeteilt und spielen ein Turnier. Siege und Niederlagen werden nicht überbewertet und Punkte erst gar nicht berechnet. Die Schüler spielen einfach nur gemeinsam Fußball und der Spaß steht im Vordergrund.

 

Forscher-AG: Du machst gerne kleine Experimente? Du willst wie ein richtiger Forscher arbeiten? Dann ist die Forscher-AG genau das Richtige für dich. In dieser AG wollen wir verschiedene, spannende Experimente durchführen oder auch mal kleine Dinge nachbauen, wie z. B. „Wie baue ich eine Murmelbahn aus Papier?“ Dabei gehen wir verschiedenen Forscherfragen nach. Gerne kannst du auch eigene Forscherfragen und Ideen für Experimente mitbringen…

 

Spielewerkstatt: In dieser AG wollen wir verschiedene Spiele und Bewegungsformen erproben, die die Geschicklichkeit, die Kooperation und das Reaktionsvermögen fördern. Darüber hinaus gestalten wir eigene Spiele mithilfe von Alltagsmaterialien.

 

Matheprofi-AG: Du hast Spaß am Umgang mit Zahlen, Formen und Mustern? Du hast Freude am problemlösenden Denken?  Dann bist du hier genau richtig.

In dieser AG steht das logische und problemorientierte Denken sowie das Knobeln und Rätseln im Mittelpunkt. „Wie viele Schnittpunkte gibt es bei 1, 2, 3, 4,  5 Geraden?“ „Welche Figuren kann ich in einem Zug ohne den Stift abzusetzen zeichnen?“ „An einem Fußballturnier nehmen 6 Mannschaften teil. Jede Mannschaft soll genau einmal gegen jede Mannschaft spielen. Wie viele Spiele sind es?“

Kreative Denkprozesse sollen in Gang gesetzt werden und somit auch als Vorbereitung für die Aufgaben der Matheolympiade dienen

 

Pinterest- und Pausenengel-AG: Diese AG besteht aus zwei verschiedenen AGs: Zum einen werden die Schüler zu einem sogenannten „Pausenengel“ ausgebildet. In diesem Rahmen lernen sie, wie sie ihren Mitschülern während der Pausen gezielt helfen können. So versorgen sie ihre Mitschüler dort bei Bedarf beispielsweise mit Kühlakkus. Damit einher geht, dass die Kinder für das gesamte Schuljahr etwa alle sechs Wochen in der Pause einen Dienst übernehmen.
Zum anderen werden wir in der AG kreativ und probieren selbst gewählte Bastelideen von der Internet-Ideen-Pinnwand „pinterest“ aus. So gestalten wir je nach Wunsch der Kinder beispielsweise individuelle Geschenke oder Weihnachtskarten.