+++  Fertige Hummelkästen  +++     
     +++  Bau der Hummelkästen Teil 2  +++     
     +++  Fußball Weltmeisterschaft  +++     
     +++  Verabschiedung Jahrgang 4  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klassenfahrt aus Schülersicht

01.06.2022

Am Montag, den 23.05.2022, sind die Klassen 4a und 4b der Grundschule Freren auf Klassenfahrt gefahren. Um 9.00 Uhr sind wir mit dem Fahrrad zur Jugendherberge Lingen gestrampelt. Auf dem Hinweg gab es viele blöde Pannen. Gegen 11.00 Uhr kamen wir an. Wir holten die Koffer ab und bestaunten unsere Zimmer. Zuerst haben wir das Gelände erkundet. Danach haben wir uns mit Spaghetti Bolognese gestärkt. Am Nachmittag sind wir zum See gegangen. Dort haben wir Babyfrösche und Libellen entdeckt. Außerdem gab es dort viele tolle Sportgeräte, die man ausprobieren konnte.

Vor dem Abendessen haben wir gegen eine Schule aus Münster Fußball gespielt und natürlich gewonnen 😊. Zum Abendessen gab es Pizza, die aber nicht so lecker war. Danach haben wir wieder Fußball gespielt und wieder gewonnen. Um 22.00 Uhr gingen wir ins Bett. Leider hatten wir nervige Nachbarn, die sehr laut waren. Am nächsten Morgen gab es leckeres Frühstück. Nach dem Frühstück haben wir ein Chaosspiel gespielt. Dann hatten wir Freizeit und die meisten haben gegen unseren Erzfeind aus Münster Fußball gespielt und mal wieder gewonnen.

Zum Mittagessen gab es Kartoffelbrei, Schupfnudeln, Gemüse und Frikadellen. Nachdem wir aufgegessen hatten, spielten wir in unserem Zimmer Gesellschaftsspiele.

Um 14.00 Uhr haben wir uns für die Kooperationsspiele mit der Klasse 4b getroffen. Die Klasse 4a hat eigene Spiele gemacht. Anschließend haben wir gegen Münster gespielt und wieder gewonnen. Das nächste Spiel haben wir absichtlich verloren, um ihre Reaktion zu sehen.

Zum Abendessen gab es dieses Mal Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Zu viert haben wir am Abend Billard gespielt. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Als alle oben waren, haben wir eine große Tickenschlacht gemacht. Danach gab es leider eine Deoeskalation im Flur. Alle mussten lüften, damit der Gestank wegging. Dann sind wir schlafen gegangen.

Am Morgen gab es wieder ein leckeres Frühstück. Leider mussten wir schon packen. Um halb 10 sind wir abgereist. Es gab zwei kleinere Fahrradunfälle. So gegen halb 12 kamen wir wieder bei der Schule an. Alle konnten glücklich nach Hause gehen.

Die Klassenfahrt war super cool! 😊

 

Von Hedda und Fiona

 

 

Fotoserien


Klassenfahrt (08.06.2022)